Wärmedämmfenster PDF Drucken E-Mail

Wärmedämmfenster für mehr Energieeffizienz

Wussten Sie, dass Fenster, die vor 1995 verbaut wurden, als energetisch veraltet gelten und dass die Energieeinsparverordung (EnEV) einen Dämmwert von 1,3 W/m²K für Energiesparfenster vorschreibt? Mit Wärmefenstern von Weru erreichen Sie bereits mit der Standard-Verglasung einen besseren Wert als die Vorgabe der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Mit einer hochwärmedämmenden 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung von Weru können Sie sogar einen Uw-Wert von bis zu 0,68 W/m²K erreichen und damit Ihr Einsparpotenzial vervielfachen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch der Glasabstandhalter. Dieser hält das wärmedämmende Edelgas im Scheibenzwischenraum und verhindert das Eindringen von Wasserdampf. Hoch wärmedämmende Kunststoff-Glasabstandhalter verringern das Beschlagen der Scheibe, oberhalb der Glasleiste.

Beim Wärmedämmfenster ist noch etwas ganz entscheidend: die fachgerechte Montage. Wird zum Beispiel die Bauanschlussfuge nicht richtig abgedichtet, kann Feuchtigkeit aus der Luft auskondensieren und sich im Montageschaum absetzen.

Zum einen setzt eine solche Durchfeuchtung in Höhe von 5% die Wärmedämmleistung um 50% herunter! Und bleibt dieser Mangel unentdeckt, kann es langfristig zum Feuchtigkeitsschaden und Schimmelpilzbefall in der Fensteranschlussfuge kommen. Dieses zieht sehr kostspielige Reparaturen nach sich.

Wenden Sie sich am besten an uns als Weru Fachhändler.Wir garantieren Ihnen eine qualifizierte Montage nach der neuen EnEV.

Erfahren Sie mehr über die Wärmedämmoptionen für Ihre Fenster

Fenster-Waermedaemmfenster-Isolierglas-zum-Waermeschutz
Isolierglas zum Wärmeschutz

Senken Sie mit Wärmeschutzgläsern von Weru Ihren Wärmeverlust und sparen Sie bares Geld: Informieren Sie sich hier über unsere Wärmeschutzstufen.


Wärmedämmprofil
Wärmedämmprofil

Das Fensterprofil leistet - neben dem Glas - einen wesentlichen Beitrag zum Thema Wärmeschutz am Fenster. Informieren Sie sich hier über die Wärmedämmprofile von Weru.















Weru-Wärmeschutzgläser auf einen Blick

Verglasung Glas- aufbau Glas- abstand- halter Ψg längen- bezogener Wärme- durchgangs- koeffizient Abstand- halter Ug-Wert der Verglasung (DIN EN 673) g-Wert der Verglasung (DIN EN 410) Uf-Wert des Rahmens (DIN 12412-2) Uw-Wert (DIN EN ISO 10077)*
Weru- ExtraTherm 4/16A/4 Edelstahl1 0,051 W/(mK) 1,1 W/(m²K) 60% 0,9 W/(m²K) 1,16 W/(m²K)
Weru- UltraTherm 4/12A/4/12A/4 Edelstahl1 0,048 W/(mK) 0,8 W/(m²K) 63% 0,9 W/(m²K) 0,95 W/(m²K)
Weru- KlimaTherm 4/12A/4/ 12A/4 Edelstahl1 0,048 W/(mK) 0,7 W/(m²K) 47% 0,9 W/(m²K) 0,88 W/(m²K)
Weru- PlusTherm 4/10K/4/ 10K/4 Edelstahl1 0,048 W/(mK) 0,6 W/(m²K) 47% 0,9 W/(m²K) 0,81 W/(m²K)
Weru- MegaTherm 4/12K/4/ 12K/4 Edelstahl1 0,048 W/(mK) 0,5 W/(m²K) 47% 0,9 W/(m²K) 0,74 W/(m²K)
Weru- GigaTherm 4/12K/4/ 12K/4 Edelstahl1 0,048 W/(mK) 0,4 W/(m²K) 37% 0,9 W/(m²K) 0,68 W/(m²K)

* Der Uw-Wert ist bezogen auf das Normmaß 1,23 x 1,48 m – normales Rahmen-und Flügelprofil mit ThermoPlus Ausstattung
1 Zusatzausstattung

 

Hauptmenü